Erste Mannschaft

Informationen – Kontakt

Spielklasse
Landesliga
Trainer
Steffen Rietschel Trainer
Patrick Wedekind Assistenztrainer
Betreuer/in:
Christel Lüderitz Physiotherapeutin
Ulrich Kallasch Mannschaftsbetreuer
Lutz Vennedey Mannschaftsbetreuer
Marco Kloss Medienbetreuung eMail: marco.kloss@fsv-brieske.de
Trainingszeiten
Montag 18.30 bis 20.30 Uhr Elsterkampfbahn (Kunstrasen), Brieske
Dienstag 18.30 bis 20.30 Uhr Elsterkampfbahn (Kunstrasen), Brieske
Donnerstag 18.30 bis 20.30 Uhr Elsterkampfbahn (Kunstrasen), Brieske
Spielort
1. ) Elsterkampfbahn (Rasen), Brieske

2. ) Elsterkampfbahn (Kunstrasen), Brieske

… lade FuPa Widget …

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg auf FuPa

Letzte Nachrichten

Erfolg mit Anlauf für #fsverste.

FSV Brieske/Senftenberg – Frankonia Wernsdorf 4:1 (1:1). Tore: 1:0 Schumann (6.), 1:1 Liedloff (38.), 2:1 Schurig (68.), 3:1 Natusch (90.), 4:1 Rietschel (90+2.), SR: Schultz, GRK: Jautze (65./FSV), Z.: 60. Zum Hinrundenabschluss gingen die Knappen heim

#fsverste unterliegt in Guben inkl. Video.

In einem schwachen Spitzenspiel entscheidet ein Strafstoß für die Hausherren die Partie. Beide Mannschaften begannen die Partie sehr ruhig und abwartend. Erst nach zwanzig Minuten waren die Gäste erstmalig im Abschluss präsent, verpassten aber durch B

#fsverste müht sich zum Heimsieg.

FSV Brieske/Senftenberg II – SpVgg. BW Vetschau 6:1 (1:0). Tore: 1:0 und 4:0 John (45+3./62.), 2:0 und 3:0 Riedel (58./60.), 5:0 Özcelik (74.), 5:1 Handrick (81.), 6:1 Becker (85.), SR: Ruhner, Z.: 78. Gegen motivierte Gäste taten sich die Hausherren

Drei erneute Punkte für #fsverste.

FV Erkner – FSV Brieske/Senftenberg 0:1 (0:1). Tor: 0:1 Riedel (31.), SR: Polzenhagen, Z.: 52. Den Gästen lag die Auswärtspartie vom 15. Spieltag in Erkner wieder einmal sehr gut und verdiente und drei wichtige Punkte landeten auf der Habenseite. Be

Zu knapper Sieg für #fsverste.

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz – FSV Brieske/Senftenberg 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Riedel (56.), 0:2 Natusch (61.), SR: Grasme, Z. 82. Überzeugender Sieg mit kleinem Makel Die Knappen dominierten über 75 Minuten die Partie und gewinnen am Ende verdient und