Trainingsauftakt // Sommervorbereitung 2019.

Hinrunde der Männermannschaften Saison 19/20 Landesliga Süd Landesklasse Süd 1. Spieltag A Blankenfelde-Mahlow A SG Friedersdorf 2. Spieltag H VfB Trebbin H FC Lauchhammer 3. Spieltag A TSV Schlieben A VfB Cottbus 4. Spieltag H Blau-Weiß Briesen H Pre

Saisonwechsel für #fsverste.

Am Freitagabend traf sich der Großteil der Männermannschaften um die alte Saison abzuschließen und in die neue zu blicken. Trainerduo Rietschel / Wedekind sorgte mit der Auswertung wieder für einige Schmunzler und verteilte Geschenke / Auszeichnungen

Sommerpause bricht an.

Nun ist auch das Jubiläum gegen FC Energie Cottbus powered by Stadtwerke SFB geschafft und wir freuen uns auf etwas Freizeit – Wir wünschen Euch eine schöne Sommerpause und haben noch zwei Tage vom REAL Madrid Camp vor uns und übergeben dann sym

#fsvaltliga eröffnet Festwoche.

David Odonkor verzaubert Briesker Zuschauer Zum Auftakt der Festwoche 100 Jahre FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg durften die Knappen eine Bundesliga-Auswahl begrüßen, die mit großen Namen aufwartete. Durch kurzfristige Absagen von Jan Berger und

Vergebene Chancen bringen Niederlage.

FSV Brieske/Senftenberg II – FC Lauchhammer 1:4 (1:0). Tore: 1:0 Hausdorf (34.), 1:1, 1:2, 1:3 und 1:4 Schenk (54./59./68./80.), SR: Seliger, Z.: 38. Nach guten Möglichkeiten belohnten sich die Gastgeber vor der Pause mit einem schönen Konter und Kopf

Heimsieg für #fsverste zum Abschluss.

FSV Brieske/Senftenberg – FV Erkner 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Al Maliji (42.), 1:1 Bubner (52.), 2:1 John (69.), SR: Wickfeld, Z.: 158. Die Gäste begannen die Partie etwas besser und nutzen die Lethargie des FSV in den Anfangsminuten nicht aus. Mit einigen

#fsvc1 spielt 19/20 weiterhin BBL.

Spiegel der Saison für #fsvc1 Einer eigentlich guten Defensivleistung unserer Mannschaft fehlt es erneut am Glück und Durchsetzungsvermögen im Abschluss. Unser Nachwuchs begann gut und hatte die ersten Chancen, doch wie leider häufiger in der Saison,

#fsvb mit Niederlage zum Abschluss.

Leider gelang es unseren Knappen auch in diesem Auswärtsspiel nicht zu punkten. Zwei Wochen zuvor hatten unsere Jungs den nötigen Punkt zum Klassenerhalt eingefahren und sie konnten das letzte Spiel ohne Druck angehen. RSV hatte das Abstiegsmonster jedo

#fsvd3 gewinnt Stadtderby.

Am Freitag zum späten Nachmittag, waren wir zum Derby gegen den Senftenberger FC zu Gast in Senftenberg. Das besondere an diesem Spiel war nicht nur das Derby, es war auch das letzte Saisonspiel und zugleich das letzte für die jetzige D3! Denn so wie di

#fsvaltliga spielt sich warm.

Für das anstehende Jubiläumsspiel gegen die Bundesliga-Allstars am 21.06. in der Elsterkampfbahn reiste unsere Altligamannschaft noch einmal in ein Kurztrainingslager nach Fehrenbach. Traditionell war das toll organisierte Turnier wieder eine Reise wert

Niederlage in Kurstadt für #fsvzweite.

FC Bad Liebenwerda – FSV Brieske/Senftenberg II 5:2 (1:0). Tore: 1:0 Bahr (40.), 2:0 Woltschke (55.), 2:1 Wienholz (68.), 3:1 Hennig (74.), 3:2 Hausdorf (85.), 4:2 Ouma (86.), 5:2 Wentzel (90.), SR: Werner, Z.: 44. Die Gäste kamen besser in die Partie