Arbeitssieg für die #fsvd1

18. November 2019

Trainer, Eltern und vor allem unsere Knappen wußten von Beginn an um die Wichtigkeit des Spiels vom vergangenen Wochenende. Zu Gast bei den Jungs der SV Wacker Ströbitz sollte die Tabellenspitze verteidigt werden, doch grad gegenüber dieser Mannschaft gab es schon einige Überraschungen seitens der Gegner in der Vergangenheit.

Deutliche Bemühungen erbrachten schließlich in der zehnten Minute den Führungstreffer für unsere Jungs durch Ole, doch postwendend nutzte der Gegner die Chance zum Ausgleichstreffer. Ein gezielter Eckball, den Lennox im Tor unterbrachte, sollte etwas Ruhe in den Spielaufbau bringen, doch eine Unachtsamkeit führte zum fälligen 9er, den die Gastgeber sicher verwandelten und Arian im Tor nur noch hinter sich greifen konnte. Einen perfekten Schuss aus zweiter Reihe setzte nun Janne an und vollendete mit dem 3:2-Führungstreffer, mit dem es nun auch in die Pause ging.

Deutliche Worte des Trainers zum Pausentee sollten unsere Youngsters wachrütteln. Und es funktionierte: durch schöne Kombinationen schraubten unsere Knappen die Tordifferenz bis auf ein 2:5 durch einen Doppelpack von Lukas nach oben. Leichtsinnigkeit machte sich nun unter dem Knappennachwuchs breit, wodurch sich einfache Fehler in dem Spielaufbau breit machten und die Ströbitzer diese ausnutzten, um noch einmal vor dem Abpfiff auf ein 3:5 zu verkürzen. Die erzielte Führung ließen sich die Briesker jedoch nicht mehr nehmen und gewinnen schlussendlich ihr 9. in Folge und freuen sich schon jetzt über den Titel des Herbstmeisters!!!

Aufstellung:

Arian Walther (TW), Eric Wiezorek, Janne Scharr (1 Tor), San-Luca Rusch, Ole Händschke (1 Tor), Gerrit Becker, Lennox Struck (1 Tor), Lukas Schmidt (2 Tore) – – – Adam Shakhshaev, Tony Kalus, Leander Manshen

Attachment

Leave a Comment