#fsvf2 punktet in Ortrand dreifach

8. November 2019

Nach unseren letzten 3 Niederlagen wollten wir unser vorletztes Spiel perfekt machen. Es ging zum Tabellenvorletzten nach Ortrand. Wir waren heiß auf das Spiel und wollten die drei Punkte mit nach Brieske nehmen, um unseren Platz in der Meisterrunde auszubauen.

Pünktlich um 9 Uhr ertönte der Anpfiff. Beide Mannschaften starteten kampfstark in diese Partie, doch konnten die jungen Knappen dank Kickerdame Nele schon in Minute zwei den Führungstreffer erzielen. Nach einigen Chancen auf beiden Seiten kamen wir wieder in Torlaune und bauten unsere Führung weiter aus. Auf beiden Seiten wurde deutlich gekämpft und auch nach dem Rückstand gaben sich die jungen Ortrander nicht geschlagen und versuchten, uns im Spielaufbau kräftig zu stören. Nach einem Fehler des Gastgebers nutzten wir die Chance, um auf 3:0 zu erhöhen und mit einem sicheren Polster in die verdiente Halbzeit zu gehen. Beide Mannschaften waren über den Halbzeitpfiff sehr froh, um Energie zu tanken.

In der 2. Halbzeit zeigten sich die Knappen zweikampfstark. Nach weiteren vergebenen Chancen und der sehr guten Torhüterleistung auf beiden Seiten erhöhten die Briesker ihre Trefferzahl in regelmäßigen Abständen, bis Ibrahim mit seinem heutigen 4. Tor das Ergebnis zum 6:0 markierte und dies fast den Enstand bedeutete … aber ebend nur fast! Unsere Kids, geistig schon in der Kabine, übersahen einen gegnerischen Spieler, der seine Chance sah und eiskalt nutzte, um den verdienten Anschlußtreffer zum nun 6:1 Endstand einzunetzen.

Aufstellung:

Iven (TW), Luca, Oskar, Karl Willi, Alexander (1 Tor), Nele (1 Tor), Ibrahim (4 Tore) – – – Domenik, Daniel, Maximilian

Attachment

Leave a Comment