Wichtiger Erfolg für #fsvb

30. September 2019

Auswärtssieg beim Schlusslicht Bergfelde

Ein fußballerisches Schmankerl bekamen die Zuschauer am gestrigen Sonntag wahrlich nicht zu sehen, dafür aber jede Menge Kampf auf beiden Seiten.
Aufgrund der Witterung hatten beide Mannschaften so ihre lieben Probleme beim ersten Ballkontakt und so fehlte sowohl bei der Ballannahme als auch beim Passspiel eine Menge an Präzision und so entstand auch der 1:0 Rückstand, eine Fehlerkette in Reihen der Briesker nutzten die Hausherren eiskalt zur Führung. In der Folgezeit kamen die Knappen nach und nach besser ins Spiel gleich wenn Bergfelde immer wieder gefährlich vor das Gästegehäuse kam. Kurz vor der Halbzeit dann wie aus dem nichts der Ausgleich durch Tim Meinke, der nach einer richtig guten Ballstafette den Freiraum für ein Tor nutzen konnte.
Sichtlich motiviert und mit etwas besserem Matchplay begann die zweite Hälfte. Folgerichtig erzielte Moritz Sachse nach Vorlage von Patrick Rau den langersehnten Führungstreffer. Ein verschossener Elfmeter sowie Aluminium als auch ein überhasteter Abschluss blieben beim Stand von 2:1 auf der Strecke und so verfehlten die Jungs mit dem dritten Tor die vermeintliche Vorentscheidung und hielten demnach die Gastgeber im Spiel. So mussten die Knappen in der Schlussphase noch einmal richtig bangen und so rettete kurz vor Ende zum einen das Aluminium und ein mal mehr der Knappenkeeper Moritz Herz den wichtigen Auswärtssieg.

Am Ende nicht unverdient, aber auch nicht wirklich überragend die 3 Punkte eingesackt und so bleibt für die Zukunft noch gehörig Luft nach oben.

Moritz Herz (TW), Fabio Großmann, Justin Engelmann, Nico Lorenz, Lukas Kanter, Joona Schurrmann, Josel Muschter (C), Patrick Rau, Niklas Wagner, Moritz Sachse (1 Tor), Tim Meinke (1 Tor) – Max Nedo, Mohamed Belo, Omar Mohammed, Jonas Weber

Leave a Comment