#fsvc1 mit erneutem Heimsieg

29. Mai 2019

Das Spiel gegen den Tabellenvierten entwickelte sich zu einem temporeichen und spannenden Duell. Bereits in den Anfangsminuten eröffneten sich Kevin 2 Chancen. Doch ihm versprang jeweils der Ball. In Minute 15 dann die Führung für unsere Knappen. Gerade als die Gäste besser ins Spiel kamen, gewann Kevin durch frühes Anlaufen das Leder im Mittelfeld. Er zog in Richtung Tor und legte uneigennützig auf den mitgelaufenen Patrick ab. Der erzielte sein 11. Saisontor. Bis zum Pausenpfiff boten beide Teams weiter attraktive Aktionen, ohne jedoch Nutzen zu schlagen. Praktisch mit Wiederanpfiff schockten Julian und Anton den Gegner. Ein Tempoangriff trugen beide über Linksaußen vor. Letztlich bekam Kevin im Zentrum den Ball und jagte diesen in die Maschen. Die Gäste erhöhten nun die Schlagzahl, scheiterten aber stets an der starken und gut gestaffelten Hintermannschaft um Moritz und Joona. Die ließ lediglich eine richtige Möglichkeit zu, wogegen auf der Gegenseite beste Chancen durch Patrick, Anton, Niklas, Julian und Kevin ungenutzt verstrichen. Ein verdienter Sieg unserer Jungs, die nun in Fürstenwalde endlich den Auswärtsfluch beenden wollen.

C-Junioren Brandenburgliga – 24. Spieltag

Spielsteno: FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Moritz Herz, Joona Schurrmann, Richard Bertram, Julian Thies, Marlon Kubisch (65. Marcel Berger), Anton Wuttke, Collin Maurice Mittag (70. Max Nedo), Patrick Rau, Niklas Szewczyk, Kevin Schulz (71. Fabian Donath)
Trainer: André Apelt – Trainer: Michael Piontek
Schiedsrichter: Max Stramke – Zuschauer: 25
Tore: 1:0 Patrick Rau (12.), 2:0 Kevin Schulz (38.)

Leave a Comment