#fsva unterliegt Spitzenreiter

11. Mai 2019

Gegen Spitzenreiter JFV FUN wehrte sich unsere #fsva stark, verlor am Ende aber dennoch mit 1:3. Nach den erfolgreichen letzten Wochen und vielen gesammelten Punkten, wollte man heute mit einer guten Leistung den Spitzenreiter an den Rand von Punktverlusten führen. Ein umkämpftes und über viele Minuten fair geführtes Spiel zeigte von Beginn an starke Gäste, die schnell in die Spitze kamen und robust in den Zweikämpfen agierten. Unsere Mannschaft hielt sehr gut gegen, war aber beim 0:1 etwas unachtsam und musste dem Rückstand hinterherlaufen. Ein Handspiel im Strafraum der Gäste führte zum Ausgleich, auch wenn die Diskussion um Hand oder Hand auch in der Landesklasse Süd der A-Jugend präsent waren.

Auch nach der Pause waren die Gäste etwas besser im Spiel und bissen sich weitestgehend die Zähne an unserer kompakten Mannschaft aus. Leider war es erneut eine Unachtsamkeit, aber gut von den Gästen ausgespielt, die das 1:2 brachte. Taktisch umgestellt, wurde das Spiel etwas offener und ein Foulstrafstoß, bei dem wir nicht gut verteidigten, brachte das 1:3.

Trainerduo Meyer/Bierfreund zeigte sich dennoch mit großen Teilen des Spiels zufrieden, zeigte die Mannschaft doch erneut Kampf und Leidenschaft und versuchte bis zum Schluss wieder in die Partie zu kommen.

Attachment

Leave a Comment