#fsvb mit Rang Zwei knapp geschlagen

20. Januar 2019

In einem engen neuZIEL.GbR Cup der #fsvb1 Junioren entschied die letzte Turnierrunde über die ersten vier Plätze. Bis dato waren die vier vorderen Mannschaften mit jeweils 9 Punkten an der Spitze. Die Gäste von Borea Dresden drehten in der letzten Partie ein 0:1 gegen Energie Cottbus und verdrängten damit die Gastgeber auf Rang Zwei.

Til Wrobel durfte sich über die Auszeichnung des besten Torwartes freuen.

Die Turnierübersicht – neuZIEL.GbR Hallenturnier

Attachment

Leave a Comment