HolzJohn Niemtsch WinterCup geht nach Cottbus

11. Januar 2019

Im Einladungsturnier der #fsvc1 unterlag die erste Mannschaft unserer Knappen im Finale knapp im 9m-Schießen der zweiten Mannschaft von Energie Cottbus. In einem spannenden Turnier zeigten die acht Mannschaften einen tollen Auftakt in die Turnierserie. Leider musste auch eine Verletzung durch den RTW versorgt werden. Wir wünschen dem Spieler vom Dresdner SC nach seinem Armbruch beste Genesung.

Danke auch an das RTW-Team aus Senftenberg, das kurzfristig und schnell vor Ort eintraf und den Arzt aus Cottbus, der schnell und unkompliziert erste Hilfe leistete.

Gegen Hoyerswerda und Freiberg setzten sich Brieske A durch und konnte sich eine knappe 0:1 Niederlage im Spiel gegen den Dresdner SC leisten, um dennoch in das Finale einzuziehen. Gruppe B wurden von Energie Cottbus dominiert, so dass das Finale aus dem Jahr 2018 auch 2019 Bestand hatte.

Im Spiel um Rang 9 verlor Brieske B nur knapp im 9m-Schießen gegen den BSC Freiberg. Wenige Sekunden vor dem Ende sicherte sich Hoyerswerda gegen Bautzen in einem tollen Spiel Rang Fünf.  Auch die SG Weixdorf durfte in den Schlusssekunden jubeln, als das 3:2 gegen den DSC fiel und Platz Drei geschafft war. Das Finale blieb nach 10 Minuten torlos und Moritz hatte im Tor allerhand zu tun, hielt unsere Mannschaft aber im Spiel. Im 9m-Schießen versagten Ihm und Kevin aber die Nerven und Energie bejubelte den Turniersieg im HolzJohnNiemtsch Einladungsturnier der #fsvc1.

Individualehrungen:

  • Torwart des Turniers: Linus Schaller (SG Weixdorf)
  • Torschütze des Turniers: Jakob Fraedrich (Energie Cottbus)
  • Spieler des Turniers: Nojus Matavicius (SG Weixdorf)

Schiedsrichter des Turniers:

  • Uwe Tondera (Lauchhammer)
  • Markus Bergmann (Lauchhammer)

Unsere Knappenschmiede spielte:

Team A: Max, Leon, Kevin, Lucas, Joona, Patrick, Moritz, Marius

Team B: Marlon, Marcel, Julian, Ole, Richard, Collin, Anton, Niklas, Richard, Richard

 

… lade FuPa Widget …

HolzJohn WinterCup 2019 auf FuPa

Attachment

Leave a Comment