Schwere Kost – Knapper Sieg der #fsvb

16. Dezember 2018

Inklusive Fotos – Unsere Nachwuchsknappen der #fsvb gewinnen das Nachholspiel gegen Blankenfelde-Mahlow verdient mit 3:2. Die bessere Mannschaft vergab dabei gerade im ersten Abschnitt noch einige sehr gute Chancen, in dem man zu einfach oder zu ungenau abschloss.

Unsere Mannschaft begann die Partie gut und konzentriert, um auch das erste Achtungszeichen zu setzen. David schoss einen Freistoß gegen die Querlatte. Den kurzen Moment der Unruhe nutzte unsere Mannschaft für den Folgeangriff und Niklas setze Martin in Szene, der sicher in das lange Eck abschloss. Tobias sorgte für die nächste Großchance, die man als Angreifer schon mal machen kann. Zur Halbzeit der Halbzeit belohnte sich unsere Mannschaft aber mit dem zweiten Treffer, als Tobias Niklas in Position brachte und dieser sicher verwandelte. Mit dem Treffer ging aber ein Knick durch die Mannschaft und auch wenn es noch einige Chancen gab, jubelten die Gäste kurz vor der Pause. Ein Fehlpass im Mittelfeld nahm der BSC auf, spielte schnell nach vorn und schloss zum 2:1 ab.

Die zweite Halbzeit sorgte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt für wenig Erwärmendes. Unsere Mannschaft spielte zu fahrig in der Offensive, vergab weiterhin fleißig Möglichkeiten und es schwante den Zuschauern böses. Nach einer Standardsituation war es dann auch soweit, als unsere Mannschaft den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte und aus dem Gewühl heraus der Ausgleich Anerkennung fand. Moral und Kampfgeist konnte man unserer Mannschaft aber nicht absprechen, so dass der beste Moment der zweiten Halbzeit den Siegtreffer brachte. Ein schneller Einwurf, ein genialer Gedanke inklusive Pass von Niklas und Danny traf mit seinem 17. Saisontreffer zum Sieg, der auf Grund der Chancen eben verdient war.

Mit dem Sieg klettert unsere Mannschaft auf Rang Fünf und hat die Möglichkeit, bei einem Sieg im Nachholspiel in Weisen (Februar 2019) auf den zweiten Rang zu springen.

Attachment

Leave a Comment