#fsve1 mit sicherer Quali zur HKM-Endrunde

11. Dezember 2018

Am Sonntag früh ging es zum Vorausscheid zur Hallenkreismeisterschaft nach Bad Liebenwerda.

Auch wenn es das erste Hallenturnier in dieser Saison war, so wollten wir nie Zweifel am Weiterkommen aufkommen lassen und uns ordentlich präsentieren.
Viel Tempo, viel Geschwindigkeit, viele Tore – das war das Ergebnis der Vorrunde. Die Kids spielten einen sehr flüssigen, technischen und sehr schnellen Ball, so dass es keinem Gegner gelang, uns ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

Hervorzuheben ist hier das Spiel gegen die SpVgg Finsterwalde. In dieser Partie erzielten wir in 10 Minuten 10 Tore.
Alle Spiele wurden vom Anfang bis zum Ende dominiert und selbst die 23 erzielten Tore waren „fast“ noch zu wenig, denn es wurden reihenweise sehr gute Chancen nicht verwandelt. Trotzdem sind wir unserer Rolle als Favorit an diesem Tag absolut gerecht geworden.

Am Ende steht die sichere Qualifikation zur Endrunde, in der wir aber sicher noch eine Schippe drauf legen müssen, um uns am Ende für die nächste Runde zu qualifizieren.

Begegnungen:
E1 – SG Schlieben/Schönewalde 5:0
E1 – SpG Schipkau/Annahütte 4:0
E1 – FC Schradenland 4:0
E1 – SpVgg Finsterwalde II 10:0

Aufstellung:

Arian Walther, Oskar Blum, Janne Scharr, Yven Alsdorf , Jannis Stiller, Bruno Dettke, Leo Franz, Leander Manshen, Mira Tietz, Tim Grandke

Attachment

Leave a Comment