Knapper Erfolg für #fsvb

27. Mai 2018

In einem guten Spiel der Brandenburgliga gewinnt unsere Mannschaft am Ende knapp, kann mit diesem Erfolg aber den sicheren Klassenerhalt feiern. Das Mittelfeldduell der Tabelle war zu Beginn eher eine Sache für die Gäste, die in Minute Acht einen Handelfmeter zugesprochen bekamen, den nicht jeder Unparteiische pfeifen würde. Die Gerechtigkeit kam wieder und Til parierte den Ball, so dass der Wachrüttler nun abgeschlossen war und beide Mannschaften guten Offensivfußball zeigten, ohne dass der entscheidende Abschluss gelang. Nach einer guten halben Stunde war der Ball nun richtig an der Hand unserer Verteidigung, doch hier blieb der Pfiff überraschend aus. Das torlose Remis zur Pause blieb somit bestehen. Im zweiten Abschnitt war unsere Mannschaft die bessere Mannschaft und hatte mehr Spielanteile. Die Bemühungen der Gäste wurden in der Abwehr gut verteidigt und hoffnungsvoll abgewehrt, so dass ein schneller Konter für unseren Nachwuchs zum 1:0 durch Danny führte. Fortan drückten die Gäste auf den Ausgleich, doch gemeinschaftlich wussten unsere Knappen zu verteidigen, bissen sich in die Zweikämpfe und hielten das eigene Tor sauber. Leider wurden die mehrmaligen Konterchancen nicht ordentlich ausgespielt, so dass es erst nach 84 Minuten inkl. Nachspielzeit mit viel Zittern den erlösenden Jubel gab.

Attachment