Bautagebuch „Kunstrasen 2022“.

30.09.2022 – Nun geht es peu a peu voran und die Vorfreude auf das neue Geläuf und die Verbesserung der Trainings- und Spielbedingungen steigt. Vom Gutachter gab es grünes Licht anhand der Proben und auch der Vermesser hat seine Arbeit getan, in d

70 Jahre Roland Richter.

70 ist ne runde Zahl, die man deftig feiern kann. So waren wir heute bei unserem Jubilar Roland Richter, der uns viele Jahre beim Hallenturnier und als Politiker unterstützte. Am heutigen Tag war Uwe Bahl stellvertretend zu Gast und überreichte Ihm vom

#fsvd1 mit Kantersieg.

C-Junioren-Kreisliga FSVD1 – Sängerstadt 15:1 (8:0) Ein Spiel das eigentlich schnell erzählt ist … denn von Beginn an wurden unsere Kicker ihrer Favoritenrolle gerecht und spielten dies auch bis zum Ende rigoros runter. Die tapfer kämpfenden G

#fsvfrauen kommen ohne Glanz zum Heimsieg.

Zum heutigen Sonntag stand das Spiel gegen die Mädels von Groß Leuthen/ Gröditsch auf dem Plan. Bei den letzten Spielen sah man beim Gegner stetige Verbesserung, so dass wir sehr gespannt waren, wie das Spiel wird und wollten keinesfalls siegessicher u

Comebackerfolg für #fsva.

#fsva zeigt Comeback-Qualitäten und siegt Dank starker zweiter Halbzeit Musste man sich in der Vorwoche in Schulzendorf deutlich geschlagen geben, wollte man am vergangenen Samstag im kleinen Südbrandenburg-Derby gegen den SV Wacker Ströbitz wieder zur

#fsve1 verliert unverdient.

Unser Nachwuchs der #fsve1 hatte die Spielgemeinschaft aus dem Süden des Senftenberger Sees um Hosena zu Gast und dominierte über das gesamte Spiel die Fläche. Gegen den schwerfälligen Gegner lief der Ball wieder besser durch unsere Spielreihen und ma

Auswärtssieg für unsere #fsvf.

Am gestrigen Samstag duften wir bei den Chemikern in Schwarzheide antreten. Ein Blick auf die Tabelle zeigte gleich, dass es kein leichtes Spiel werden würde. Die Gastgeber und unser Knappennachwuchs, punktgleich und Tabellennachbarn, hatten das Ziel, m

Niederlage für #fsverste.

Im Kellerduell bei Wacker Ströbitz wollte unsere Mannschaft nach der Niederlagenserie zurück in die Erfolgsspur. Leider gelang das ergebnistechnisch nicht und unsere Mannschaft muss in der Folgewoche gegen Briesen damit unbedingt bestehen. War es in der

#fsve2 verpasst Ausgleich.

Nach wenige Sekunden lagen unsere Kicker bereits im Hintertreffen und mussten gegen den Tabellenführer auch schnell das 0:2 hinnehmen. Es wurde aber fortan besser und unsere Mannschaft kam immer besser in das Spiel. Der Anschluss kurz vor der Pause war d

#fsvpartner überbringt Spende.

KWG unterstützt die Jugendarbeit des Fußballsportvereins „Glückauf“ Brieske/Senftenberg Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) möchte, dass die Kinder und Jugendlichen beim FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg wie gewohnt trai

#fsve3 mit nächsten Erfolg.

Am Freitagabend empfingen unsere Kicker der #fsve3 die Mannschaft aus Großräschen zum zweiten Pflichtspiel der Saison. Nach erfolgreichem Auftakt am ersten Spieltag und einem guten Pokalturnier in der Vorwoche, wollten die Spieler mit einem Sieg und den

#fsvg ohne Niederlage in Altdöbern.

Auch beim zweiten Kinderfussballturnier der Saison hatte man wieder viele krankheitsbedingte Ausfälle zu verzeichnen. Daher konnte man auch nur eine Mannschaft stellen … ein Vorteil der neuen Spielform, dass man auch mit 2 Spielern am Turnier teilnehme

#fsvd1 unterliegt in Lauchhammer.

C-Junioren-Kreisliga. FC Lauchhammer – FSVD1 3:2 (3:1) Eigentlich würden wir jetzt (gerne😇) mit unseren D1 Junioren ein bisschen meckern. Allerdings gab es, trotz der Niederlage, kurioser Weise nicht wirklich etwas auszusetzen… Klingt komisch

Erfolgreiches Heimspiel für #fsvb.

Nach einem kurzen Schockmoment und der Großchance zum 0:1 für die Gäste wurden unsere Nachwuchskicker deutlich präsenter und offensiver. In der Folge kamen unsere Kicker auch zu einigen guten Chancen und vergaben leider zu hektisch und zu ungenau. Auc

Klarer Erfolg der #fsve1.

In einem Spiel auf ein Tor schlagen unsere Nachwuchskicker der #fsve1 den SV Großräschen D2 mit 3:0. Das Spiel hätte deutlich höher ausfallen müssen und brachte dennoch eine schwere erste Halbzeit mit sich. Erst nach der Pause trumpfte unsere Mannsch

#fsvc1 mit schwacher Leistung.

Mit einer unterirdischen Leistung unserer #fsvc1 verliert unser Nachwuchs gegen die zweite Mannschaft das RSV Eintracht.  Von Beginn an wuselte der Gegner motivierter über den Platz und hatte mehr Spielanteile und Abschlüsse. Unser Nachwuchs schaffte e

#fsvc2 verliert mit guter Leistung.

Den zahlreichen Ausfällen zum Trotz, trat unsere #fsvc2 motiviert an und wollte eine ordentliche Partie auf den Kunstrasen bringen. Nach der ersten Minute schien dies aber schon ein Problem zu werden, lag man auf Einladung schon 0:1 zurück. Doch unsere