Vertane Chance für #fsve3

9. Oktober 2022

Am Mittwoch waren unsere Kicker der #fsve3 beim punktgleichen Tabellennachbarn der ersten Mannschaft von Eintracht Ortrand zu Gast. Nach zuletzt guten Trainingsleistungen und einer offenen Begegnung im Pokalturnier, wollten die jungen Briesker auch diesmal ein Stolperstein für die Ortrander sein.

Doch das Spiel startete denkbar ungünstig für unsere Schwarz-Gelben, denn bereits nach sechs Minuten hatte man durch inkonsequentes Arbeiten gegen den Ball bereits zwei Gegentore kassiert und lief nun einem 0:2-Rückstand hinterher. Beide Teams boten im Anschluss kein ansehnliches Fußballspiel, vor allem die jungen Knappen konnten die Fähigkeiten, die im Training geübt und gezeigt wurden, nicht auf den Rasen bringen. Das Spiel miteinander war kaum vorhanden und die Dribblings meist ideenlos in den Mann; Torchancen demzufolge Mangelware. So war es auch nicht verwunderlich, dass der Anschluss der Briesker durch ein direkt verwandelte Ecke von Maximus gelang (19.). Mit diesem knappen 1:2-Rückstand ging es in die Pause.

Die zweite Hälfte bot weiterhin fußballerische Kost zum Abgewöhnen. Es dauerte bis in die Schlussphase der Partie, bis die Begegnung an Fahrt aufnahm. Erst war es Karl, der die Briesker nach einigen unglücklichen Toraktionen, den 2:2 Ausgleich nach Ecke besorgte (41.). Bevor Karl erneut konsequent nachsetzte, den Torwart verunsicherte und den Ball nur noch ins leere Tor zur 3:2-Führung schieben musste (43.). Das Spiel war nun komplett offen. Die Gastgeber drückten und erzielten nach einer ordentlichen Passkombination das 3:3 (49.). Toraktionen gab es im Nachgang keine mehr, sodass beide Seiten mit der Punktteilung leben mussten.

Für die #fsve3 bleibt nur kurz Zeit zum Verschnaufen, da es bereits am Mittwoch erneut nach Ortrand zum Duell mit der zweiten Mannschaft kommt. Die Spielart und -weise muss bis dahin deutlich besser werden, um dann auch mit drei Punkten vom Platz zu gehen.

Kader:

Mats (TW), Paul, Luca, Maximus (1 Tor), Finn (C), Noa, Karl (2 Tore), Elias, Justin, Dario