Erster Auswärtsdreier für unsere #fsvb

5. Oktober 2022

Noch vor dem Feiertag machte sich unsere #fsvb auf den Weg zur SG Phönix Wildau 95. An dem Tabellennachbarn vorbeiziehen war das Ziel der Stunde … und es sollte funktionieren.

Nach etwas ruppigen ersten Spielminuten sollte sich die Partie entspannen und beide Teams erspielten sich ihre Möglichkeiten, die auf beiden Seiten nicht konsequent zu Ende gespielt wurden. Es sollte bis Minute 28 dauern, bevor eine Briesker Ecke von Mario ins Netz der SG weitergeleitet wurde. Diese knappe, aber dennoch beruhigende Führung konnten unsere Knappen sicher in die Pause bringen.

Erhobenen Hauptes kehrte unsere „B“ aus der Pause zurück, sah sich jedoch plötzlich dem Ausgleichstreffer gegenüber. Noch während der Gastgeber den Jubel verdaute, nutzte Mario seine erneute Chance und vollendete zur 1:2-Führung. Noch 20 Minuten auf der Uhr … und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erspielte man sich immer wieder Möglichkeiten, um die Führung weiter auszubauen. Das Runde am Fuß nutzte schließlich San-Luca, indem er sich bis in den Strafraum vorkämpfte und den letzten heutigen Knappentreffer im gegnerischen Tor unterbrachte … 1:3!!! Volle Konzentration und Führung halten war die Devise … doch: abseitsverdächtig oder nicht (?!?) – kurz vor dem Abpfiff sollte Stanley im KnappenTor doch noch einmal hinter sich greifen. Mit diesem schlussendlich verdienten 2:3 Sieg wurde die Partie abgepfiffen und unsere B-Junioren bringen den ersten Auswärtsdreier mit nach Haus!!!

Aufstellung:

Stanley Döring (TW), Jannik Harvey, Fabio Schröder, Said Rashid (C), Malte Krüger, Mario Wittig (3), Lucas Schlenger, Tony Kalus, San-Luca Rusch, Eric Wiezorek, Hussein Abo —- Adam Shakhshaev, Aurelio Muschter, Eleftherios Bairaktarov, Ibrahim Alkassab