#fsve2 verpasst Ausgleich

1. Oktober 2022

Nach wenige Sekunden lagen unsere Kicker bereits im Hintertreffen und mussten gegen den Tabellenführer auch schnell das 0:2 hinnehmen. Es wurde aber fortan besser und unsere Mannschaft kam immer besser in das Spiel. Der Anschluss kurz vor der Pause war dann auch die Folge der Verbesserung.

Im zweiten Abschnitt spielte unser Team offensiv und gut nach vorn, verpasste aber mehrmals den Ausgleich. Sebastian hielt hingegen einige Chancen der Gäste, so dass die Hoffnung auf das 2:2 gegeben war. Leider trafen die Gäste sehenswert nach einem Konter zum 1:3 und entschieden die Partie.

Kader: Sebastian Smrecek, Noah Kublick, Jeremy Richter, Luca Majunke, Daniel Rein, Nick Rimmer, Alexander Popov – Jordi Lobeck, Candy Beckmann, Collin Grafe