Erfolgreiches Heimspiel für #fsvb

25. September 2022

Nach einem kurzen Schockmoment und der Großchance zum 0:1 für die Gäste wurden unsere Nachwuchskicker deutlich präsenter und offensiver. In der Folge kamen unsere Kicker auch zu einigen guten Chancen und vergaben leider zu hektisch und zu ungenau. Auch die Latte rettete für die Gäste. Mit einer Eckenvariante ging unser Nachwuchs aber doch noch in Führung. Said auf Mario und dessen Abschluss sorgte für den sehenswerten Führungstreffer.

Auch in der weiteren Zeit der ersten Halbzeit war unsere Mannschaft am Drücker und vergab weitere Chancen. Waren die Gäste in der Offensive aktiv, wusste Stanley auf der Hut zu sein und zu parieren.

Der zweite Abschnitt zog sich gummihaftig und beide Mannschaften hatten einige Chancen. Die Angst vor dem Ausgleich lähmte unsere Mannschaft in einigen Aktionen und zu komplizierte Offensivaktionen waren die Folge.

Dem 2:0 ging eine strittige „Ball im Aus-Entscheidung“ voraus, bei dem unsere Mannschaft aber schnell und gut schaltete und Said zum 2:0 einschob. Auch in der letzten Viertelstunde wollte unsere Mannschaft mehr und hatte ordentliche Offensivaktionen, ohne aber das Ergebnis weiter auszubauen.

Kader: Stanley Döring, San-Luca Rusch, Fabio Schröder, Eric Wiezorek, Jannik Harvey, Abo Hussein, Tony Kalus, Said Rashid, Lucas Schlenger, Kenny Meusel, Mario Wittig – Aurelio Muschter, Florian Staff, Ibrahim Alkassab, Malte Krüger, Adam Shakhshaev

Attachment

Leave a Comment