Kreispokalerfolg für #fsvd1

21. September 2022

Die C-Juniorenkreispokalauslosung meinte es gut mit unseren beiden Mannschaften, so dass es für die #fsvd1 und #fsvc2 eine kurze Anreise gab und ein internes Duell am Dienstagabend an stand.

In einem hart umkämpften Pokalspiel gelang den D Junioren eine schnelle 2:0 Führung, welche aber nicht die gewünschte Sicherheit brachte. Die Jungs und Mädchen der C2 spielten unbeeindruckt weiter und egalisierten den Rückstand noch vor der Pause.. 2:2

Halbzeit

Im zweiten Durchgang erzielten die D Kicker erneut den 3:2 Führungstreffer und drängten nun mit laufender Spielzeit ihre „Schwarz gelben Brüder und Schwestern“ immer mehr in deren Hälfte. Dabei kam man zu besten Chancen, welche aber der gut aufgelegte C2 Junioren Schlussmann teilweise glänzend vereitelte.

Die C2 Jungs und Mädchen setzten weiter gefährliche Nadelstiche nach vorn, konnten dies aber nicht mehr in ein Tor ummünzen.

Kurz vor Schluss machten die Kicker der D dann den Deckel drauf, in dem man nochmal doppelt treffen konnte.

Am Ende ein 5:2 Sieg für das favorisierte Team. Welcher so auch in Ordnung geht und in der nächsten Runde Mitte Oktober nach Lubolz führt.

Kader #fsvd1 – Erwin Lobeda, Marc Schölpert, Tim Kalus, Tristan Kaiser, Nico Friedrich, Anton Rohde, Phil-Marten Dommaschk, N. K., Joel Kretschmar – Bastian Baum

Kader: #fsvc2 – Odin Winter, Armin Hegewald, Jocelyne Woweries, Aaron Schulze, Luis Beglau, Mansur Sapraliev, Merlin Grafe, Anthony Kober, Philip Renger – Huzaifa Ahmad, Pascal Widow, Sophia Heinze

Attachment

Leave a Comment