#fsvf unterliegt im Heimspiel

11. September 2022

Am Freitag Nachmittag hatten wir den SV Großräschen in der Elsterkampfbahn zu Gast. Die schwarzen Wolken und das nahende Gewitter waren kein gutes Omen !?!

Durch Absagen einiger Stammspieler und eine Absage in letzter Minute war die Vorbereitung vom Training dahin und wir mussten unsere Taktik ändern…

Verstärkung bekamen wir von den Bambinis durch Nils Noack, der seine Sache ordentlich gemacht hat … vielen Dank dafür 🤝 !!!

So wie die schwarzen Wolken, so erwischten auch wir einen schwarzen Tag. Trotz großer Bemühungen unserer Jungs lief in der ersten Hälfte nicht viel zusammen und wir mussten eine 0:2 Führung, der uns körperlich überlegenen Gäste hinterher laufen.

Die 2. Hälfte begann wie die Erste endete, nämlich mit einem weiteren Gegentor zum 0:3. Unsere Jungs spielten jetzt Fußball und kamen auch zum verdienten Anschlußtreffer durch Luka zum 1:3. Leider bekamen wir durch vermeidbare Fehler das nächste Tor zum 1:4 eingeschenkt. Was man den Kids hoch anrechnen muss, ist, dass sie Kampfgeist gezeigt haben und sich nie aufgegeben haben!!! Die Belohnung war dann auch das 2:4 durch Leonhard S.! Letztendlich war der Sieg des SV Großräschen verdient.

Wir müssen aber nicht die Köpfe hängen lassen, denn es waren auch GUTE ANSÄTZE für ein besseres MITEINANDER zu sehen !!!

Aufstellung :

Leonhard (TW), Niklas, Ben, Leonhard S. (C/1 Tor), Aaron, Luka, (1 Tor), Joel, Leon, Nils

Attachment

Leave a Comment