Knappe Niederlage für #fsverste

10. September 2022

Nach einigen geplanten Ausfällen musste unsere Mannschaft kurzfristig zahlreiche weitere Spieler ersetzen und reiste mit 11 fitten Spielern zum Aufstiegsaspiranten. Mit einer guten Leistung bewiesen die Spieler aber Einsatz und Einstellung und rangen der Heimelf eine knappe 3:2 Niederlage ab.

Unsere Mannschaft hielt in der Anfangsphase dem druckvollen Gastgeber stand und war gut in der Partie. Leider sorgte ein Durcheinander vor dem Tor mit einem Eigentor für die Führung der Hausherren nach 20 Minuten. Wenige Minuten später waren die Hausherren frei vor dem Tor unserer Knappen und durften auf 2:0 erhöhen. Die Partie nahm zunehmend Fahrt auf und die Hausherren wollten noch vor der Pause die Entscheidung, die unsere Mannschaft aber mit viel Einsatz verhinderte. Hoffnung keimte zu Beginn der zweiten Halbzeit auf, als Jeng den Anschluss schaffte. Doch es lief an diesem Tag alles gegen unsere Mannschaft, so dass die Hausherren per Freistoß den alten Abstand wiederherstellten.

Mit einem Eigentor des FC verkürzte unsere Mannschaft auf 3:2, ehe beide Mannschaften die Hoffnung auf den nächsten Treffer hatten. Leider blieb es bei der knappen Niederlage, die unser Team mit 3 Punkten aus 3 Spielen noch etwas Startschwierigkeiten auf dem Weg hat.

Ehrlich, C. Krengel, S. Krengel, Schulze, Malinski, Hausdorf, Paul, Jeng, Klotz, Langouo, Rau

Attachment

Leave a Comment