Blitz und Donner für #fsvü35

9. September 2022

Während es um die Elsterkampfbahn rumpelte, blitzte und sich mehr und mehr zuzog erwartete unsere Ü35 Blau-Gelb Sonnewalde. Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft den gewohnten Fußball in Richtung des gegnerischen Tores und schnell nutzte unser Team einen Freiraum zur Führung. Weiter Chancen waren an der Tagesordnung, ehe es kurz vor der Pause noch zu zwei weiteren Treffern reichte. Mit wenig Glanz ging es mit 3:0 in die Kabinen. Aus dieser kamen die Gäste gut heraus, wurden offensiver und nutzten eine Chance zum Anschluss. Wenige Minuten später trafen unsere Kicker aber noch einmal sehenswert, ehe die Partie ohne Regen, Blitz und Donner zu Ende ging.

Felgenträbe, Schulze, Baer, Stiller, Pätzold, Bartsch, Pötschke – Hamsch, Schmidt, Hausdorf, Gröger, Kühnel.