#fsvf verliert in Altdöbern

3. September 2022

Unsere #fsvf verschläft die erste Halbzeit am Samstagmorgen in Altdöbern und lag leider mit 4:0 im Hintertreffen. Nach der Pause wurde das Spiel deutlich besser und unsere Mannschaft sorgte für eine spannende zweite Halbzeit und durfte über vier eigene Treffer jubeln. Die Hausherren trafen dabei ebenfalls noch dreimal so dass es am Ende eine 7:4 Niederlage zu verarbeiten geht.

Leonard P. (TW), Ben K. (1 Tor), Eddard (C/3 Tore), Ben B., Johann, Leonard S., Niklas – Joel, Hugo, Luka, Aaron