#fsvg erkämpft sich Platz 1

30. Juni 2022

Nach mehreren erfolgreichen Turnieren in der neuen Spielform, waren die Jungs am vergangenen Samstag ganz heiß drauf, mal wieder klassischen Fußball auf große Tore zum Sportfest in Altdöbern zu spielen. Zu zwei Teams vom Gastgeber und unseren Nachwuchsknappen stieß noch eine Mannschaft aus Großräschen dazu.

Aufgrund der kurzfristigen Absagen von 2 weiteren Teams wurde zweimal Jeder-Gegen-Jeden gespielt, damit auch alle auf entsprechend Spielzeit kommen.

Anfänglich taten sich die Jungs sichtlich schwer im Torabschluss, so dass man trotz optischer Überlegenheit nicht über ein 0:0 im ersten Spiel gegen Team Lila aus Altdöbern hinaus kam. Hatte man nach dem zweiten Spiel den Eindruck, dass die Vorgaben der Trainer (abspielen!) umgesetzt wurden und 2:0 gegen Großräschen gewonnen werden konnte, so war im dritten Spiel wieder alles vergessen und es wollte wieder jeder alleine gewinnen. Folglich musste man sich mit 0:1 gegen Team Weiß aus Altdöbern geschlagen geben.

Eine deutliche Steigerung in der „Rückrunde“ hatte zur Folge, dass alle 3 Spiele (3:0, 1:0 und 3:0) gewonnen werden konnten und es am Ende noch zum Turniersieg reichte.

Neben der Mannschaft mit den meisten Punkten, stellten wir mit Dario auch den Spieler mit den meisten Toren.

Es spielten:

Leonard (TW), Ben, Dario (C/5 Tore), Finn, Hugo (1 Tor), Luka, Liam, Maximilian, Nils (3 Tore) und Tayler

Attachment

Leave a Comment