#fsvf1 siegt im letzten Heimspiel

20. Juni 2022

Im letzten Heimspiel der Saison 2021/22 empfing unsere #fsvf1 die E-Jugend aus Lichterfeld. Im Hinspiel feierten unsere Schwarz-Gelben den ersten Sieg gegen E-Junioren und wollten dieses Ergebnis auch im Rückspiel bestätigen.

Das Spiel startete mit einem schnellen Tor für die F1 nach einer Ecke, die Karl in der vierten Minute über die Linie drückte. Obwohl das Tor Sicherheit hätte geben müssen, entwickelte sich das Spiel wie in der Hinrunde: Brieske dominierte, kam jedoch nicht zu weiteren Torerfolgen. So kam es, dass Lichterfeld mit der ersten gefährlichen Aktion nach einem Fehler der Briesker Defensive zum Ausgleich kam. Dieses Tor war allerdings der Wachmacher für die jungen Knappen, die vor der Pause nochmal aufdrehten und durch Justin (21.), Noa (24.) und Maximus (25.) doch noch mit einer komfortablen 4:1-Führung in die Pause gingen.

Die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte starteten sehr wild mit vielen Toren. So konnte der Torhüter der Lichterfelder Felix‘ Distanzschuss nur noch aus dem eigenen Netz holen (28.), bevor es ihm Sebastian im direkten Gegenzug gleichtun konnte (28.). Doch durch diese Unaufmerksamkeit ließen sich die Briesker nicht entmutigen und spielten weiter nach vorne. So konnten Karl (31., 32.) und Maxim (34.) das Ergebnis auf 8:2 nach oben schrauben. Danach beruhigte sich das Spiel wieder, bevor kurz vor Schluss abermals Maxim (43.) und Luca (46.) für schwarz-gelbe Torerfolge sorgen konnten. Trotz des weitestgehend ungefährdeten 10:2-Sieges war die spielerische Leistung für das Trainerduo nicht zufriedenstellend. Deshalb wird dies im Mittelpunkt der bevorstehenden Trainingswoche sein, denn am letzten Spieltag bietet sich für die #fsvf1 die Möglichkeit, mit einem Sieg Platz 3 zu erobern.

Kader:

Sebastian (TW), Paul, Felix (1 Tor), Luca (1 Tor), Finn (C), Maxim (2 Tore), Karl (3 Tore), Maximus (1 Tor), Noa (1 Tor), Justin (1 Tor)

Attachment

Leave a Comment