Keine Punkte für unsere #fsvb2 gegen Tabellenführer

30. Mai 2022

Samstag, 28. Mai 2022 – SpG Calau/Vetschau/Altdöbern – FSV B2   

Zu Gast waren wir am vergangenen Wochenende beim Tabellenführer, der SpG Calau/ Vetschau/ Altdöbern. So wie das Wetter war heute auch unser Spiel – ziemlich durchwachsen, aber auch mit einigen (wenigen) sonnigen Abschnitten.

Bereits in Minute zwei lag der Ball das erste Mal in unserem Kasten. Die Nr. 7 des Gegners wurde einfach allein gelassen und nahm dankend an. Auch im weiteren Verlauf gingen wir nicht in die Zweikämpfe, kamen so vor dem 2:0 auch nur einmal vor des Gegners Tor und stellten dabei fest, dass der Keeper nicht der Sicherste war. Nach bereits 15 Minuten markierte die Spielgemeinschaft jedoch das 3:0. Danach wurde unser Spiel besser und wir netzten zum 3:1 ein, mit dem es dann auch in die Pause ging.

Nach der Halbzeit lauerten wir auf unsere Chance und nutzten eine Unaufmerksamkeit des Gastgebers resolut zum erneuten Anschlusstreffer aus – nur noch 3:2 und leichte Unruhe bei den Gastgebern war die Folge. Der Rest ist aber dann doch schnell erzählt: Ab jetzt agierte nur noch die SpG und unser Widerstand und Kraft schwanden von Minute zu Minute. Die Führung des Gegners erhöhte sich stetig bis zum Endstand von 8:2.

Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere beiden Unterstützer aus der C2, die schon vom Vorabend ein Spiel in den Beinen hatten.

Fazit: An einigen Stellen sah es gar nicht übel aus. Auch die Abwehr des Tabellenführers ist löchrig. Für uns heißt es nun: Dran bleiben, näher an den Gegner ran und ihn nicht ins gewohnte Spiel kommen lassen.

Das nächste und somit auch unser letztes Spiel für diese Saison und in dieser Konstellation folgt am Sonntag, 12. Juni 2022. Wir treffen uns in Dahme/Mark, Anpfiff: 13:00 Uhr. Bis dahin!!!

Im Kader heute:

Kenny Tschage (TW), Fynn Hendrischk, Fabian Wust, Leon Loos, Toni Herrmann, Hussein Abo, Jamie Fischer, Zuheir Alkourni, Jannis Stiller, Luca Simon