#fsvd3 mit schwerem Auswärtsspiel in Ruhland

22. Mai 2022

Nach 2 sieglosen Spielen hatten wir uns gegen Ruhland viel vorgenommen. Das merkte man unseren Kickern auch an, denn von Beginn an setzten wir den Gegner unter Druck und erarbeiteten uns zahlreiche Chancen, jedoch ohne Erfolg. So war es dann unser Gegner, der durch eine Ecke in Führung ging. Unbeeindruckt davon spielten unsere D3-Junioren einfach weiter! Durch hitzebedingte Wechsel kam ein bisschen Unruhe in die Mannschaft, so dass unser Gegner mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeit auf 3:0 erhöhte.

Kurz nach der Pause keimt noch einmal Hoffnung auf, als uns 2 9-Meter zugesprochen wurden, wovon jedoch nur einer durch Karl verwandelt wurde. Unsere Mannschaft kämpfte bis zum Letzten und erspielte sich weiterhin gute Chancen, nur nutzten wir davon keine einzige. Entweder war der Abschluss zu ungenau, der letzte Pass zu schwach oder man verdribbelte sich gegen die starke Ruhländer Abwehr.
So bleibt am Ende eine verdiente 7:1 Niederlage, die in dieser Höhe unnötig war.

Kader:

Colin (TW), Karl (C/1 Tor), Philip, Adrian, Jannis, Luis, Mesbah, Khaled, Sophia, Ben, Mansur, Merlin