Remis am Ostersamstag

16. April 2022

FSV Brieske-Senftenberg – VfB Hohenleipisch 1:1 (1:1).

Tore: 1:0 Schulze (16.), 1:1 Walter (30.) Schiedsrichter: Schultz, Zuschauer: 194.

Die Voraussetzungen für ein ansprechendes Osterspiel waren mit Wetter, Zuschauer und Rasenplatz gegeben. Beide Mannschaften traten dabei mit unterschiedlichen Vorzeichen an. Erklommen die Knappen mit dem Sieg am Donnerstag Rang Drei, muss der Gast im Abstiegskampf um den Klassenerhalt bangen. Mit einigen Ausfällen auf beiden Seiten waren die Trainer froh, ansprechende Kader auf den Rasen zu stellen.

Wie gewohnt starten die Gäste besser in die Partie und versuchten sich ideenlos mit langen Bällen in erfolgreiche Situationen zu bringen. Die Heimelf stand gewohnt sicher und hatte nach knapp zehn Minuten in die Partie gefunden. Nachdem die Anfangsphase weitestgehend außerhalb der Strafräum stattfand, war es Schmidt, der Rietschel nach 17 Minuten zentral schickte. Mit Übersicht bediente dieser Schulze, der im zweiten oder dritten Anlauf den Ball über die Linie brachte. Kurze Zeit später war es Knoppik, dessen Abschluss nicht das 2:0 brachte und die Gäste nun wieder aktiver wurden. Verpasste Vetter aus der Drehung noch knapp den Ausgleich, war es Walter, der nach einer Ecke zu viel Freiraum hatte und den Ball glücklich ins Eck brachte. Auf der Gegenseite parierte Kotte einen Schmidt-Abschluss zur Ecke, ehe Jentzsch ebenfalls zu viel Freiraum bekam und den Abschluss über das Tor schoss.

Hatte Knoppik in Minute 50 mit einem satten Flachschuss noch die Chance zum 2:1, verflachte die Partie spielerisch zunehmend. Mit Wechseln, vielen Foulspielen und vielen Fehlpässen zog sich die zweite Halbzeit wie Gummi. Fiel den Gästen wenig bis nichts in der Offensive ein, hofften die Heimanhänger auf die ominöse letzte Minute und sollten Recht behalten. Eine Flanke segelte in den Strafraum und Schulze hätte per Kopf zum Matchwinner werden können. Sein gestörter Abschluss landete aber sicher in den Armen von Kotte, so dass beim Remis blieb.

Am Ende keine ungerechte Punkteteilung die, die Knappen weiterhin auf Rang Drei belässt.

Attachment

Leave a Comment