#fsvf2 mit knapper Niederlage

3. April 2022

Unsere Kicker der F2-Junioren luden am vergangenen Samstag die SV Eintracht Ortrand zum fälligen Heimspiel.

Trotz guter Spielansätze unserer Jungs lies Halbzeit Eins noch Startschwierigkeiten Dank körperlicher Überlegenheit der Gäste erahnen, denn ein Durchdringen in den gegnerischen Strafraum war NOCH fast unmöglich. Die Lücken in der Briesker Abwehr und ein Jung-Torwart nutzten die Gäste mit zwei schnellen Kontertoren. Doch sofort nach dem 0:2-Rückstand nutzte Mats seine Chance zum Anschlusstreffer, den unsere Mannen dankbar mit in die Pause nahmen.

In der zweite Spielhälfte baute eine noch besser auftretende Eintracht ihren Toreerfolg zum 1:4 durch starke und kaum haltbare Tore weiter aus, bevor abermals unsere Knappen erneut die Brust rausrückten und sich mit zwei weiteren Toren belohnten. Schlussendlich brachten die Gäste ihre 3:4-Führung über die Zeit und gewinnen verdient.

Aufstellung:

Milan Walther (TW), Niklas John Schwabe, Elias Viehöfer, Dario Weichelt (1), Mats Neumann (C/1), Justin Stewig (1), Ben Keba – Anton Pitschula, Luca Kuhley