#fsvf2 legt mit zweitem Sieg nach

27. März 2022

Zum Samstag Morgen luden unsere F2-Junioren die zweite Garde der SpG Tettau/Frauendorf/Lindenau zum Spiel. Nach einem Sieg in der Vorrunde sollten natürlich die nächsten 3 Punkte her…

Von Beginn an spielten unsere jungen Knappen eine gute Partie und konnten sich nach zwei frühen Treffern erst einmal etwas in Sicherheit wiegen. Fortan entwickelte sich zwischen beiden Parteien ein Spiel auf Augenhöhe und noch kurz vor dem Pfiff zur Pause machten es die Gäste unseren Jungs noch einmal schwer und glänzten mit dem Anschlusstreffer.

Der Anpfiff zur zweiten Spielhälfte ertönte und wieder sollten es der Knappennachwuchs sein, der das Netz zuerst zum Zappeln brachte. Durch diesen erneuten Gegentreffer angestachelt, setzten die Kicker der SpG unsere Junioren vermehrt unter Druck und konnten so ihrerseits den wichtigen nächsten Anschlusstreffer verbuchen. Brieske stand fortan Gewehr bei Fuß und arbeitete in einer geschlossenen Mannschaftsleistung vereint, um die anvisierten 3 Punkte nicht zu verlieren. Nach 4O gespielten Minuten war der Jubel groß … denn die 3:2-Führung konnte erfolgreich über die Zeit gebracht werden!!!

Aufstellung:

Milan Walther (TW), Niklas John Schwabe, Justin Stewig, Elias Viehöfer, Dario Weichelt, Mats Neumann /C/1 Tor), Luca Schulew (2 Tore) —- Johann Venedey, John Wolfgang Sura, Ben Keba, Luca Kuhley

Attachment

Leave a Comment