#fsvf schnuppert noch einmal Hallenluft

6. Februar 2022

Die BSG Stahl Riesa lud am vergangenen Samstag zum Leistungsvergleich. Neben unseren Youngsters und dem Gastgeber folgten 6 weitere Teams der Einladung.

In 2 Gruppen wurde zunächst in 3 Spielen die Vorrunde gespielt. Mit einem Sieg belegte unser Knappennachwuchs hier den 3. Gruppenplatz. 💪

Vorrunde:

F1 0:1 FSV Wacker Dahlen

F1 2:1 Meißner SV

F1 0:1 SV Merkwitz

In der Kleinen Finalgruppe hieß es nun, auf in den Kampf gegen den Gruppenvierten der Gruppe A, um sich noch im Mittelfeld einzupegeln. Doch die Jungs des SV Strehla machten es unseren Kickern schwerer als gedacht und man mußte sieglos das Feld räumen. In den beiden nun anstehenden Begegnungen konnten unsere Mannen um das anführende Trainerduo noch zwei Punkte erspielen, die schlussendlich am frühen Abend einen 3. Tabellenplatz der Kleinen Finalgruppe bedeuteten!!!

Kleine Finalrunde:

F1 0:2 SV Strehla

F1 0:0 Meißner SV

F1 2:2 FV Zabeltitz

 

Glückwünsche gehen hinaus an die Teams des FSV Wacker Dahlen, Döbelner SC und den Gastgeber, die BSG Stahl Riesa, die nach einem fußballreichen Nachmittag das Treppchen besteigen konnten. 🥇🥈🥉

 

Kader:

Justin, Felix, Finn, Maxim, Karl, Maximus, Noa, Luca, Paul

Attachment

Leave a Comment