Heute sollten die Punkte für die #fsvb2 in Brieske bleiben

8. November 2021

Nach 4-wöchiger Punktspiel-Abstinenz durften heute die Jungs der B2 endlich mal wieder zu einem Spiel antreten. Und natürlich sollten auch drei Punkte her. 

So lief das Spiel dann auch an. Es ging in den ersten zehn Minuten eigentlich nur auf ein Tor – das unserer Gäste der TSV Empor Dahme/Mark. Dann erst wurde unser Torwart das erste Mal vom Gegner geprüft. Weiter ging es auf des Gegners Gehäuse, doch wir standen uns bei einigen Aktionen selbst im Weg durch zu ungenaue Zuspiele und zu viel Angst vorm Abschluss. Belohnen konnten wir uns dann aber eeendlich in der 23. Minute mit dem 1:0.  Ein Treffer aus der Kategorie: Egal wie, Hauptsache drin. 😉 Gratulation an den Schützen zum Einstand! Danach plätscherte das Spiel weiter in Richtung Tor der TSV. Ein Vorstoß unseres Gegners nach einer halben Stunde endete leider mit dem Ausgleich. Wiedergutmachung sollte ein Elfmeter bringen, der leider souverän vom Dahmer Schlussmann pariert wurde – aber das Spiel lief weiter, der Ball kam zurück zum Elferschützen und der zog nochmal ab – drin!!!

Halbzeitstand 2:1. 

Die zweite Hälfte ist schnell erzählt: Aus einem schönen Freistoß erzielten wir unser drittes Tor, ehrlicherweise mit Hilfe des Torwartes, der sich wohl irgendwie verschätzt hatte. 3:1 – klingt nach einem komfortablen Spielstand. Aber wenn man nicht konsequent dranbleibt, kommt auch der Gegner wieder zu seinen Chancen. Und so lag der Ball kurz danach im falschen Netz – 3:2. Weiter geht’s, die Punkte müssen gesichert werden. In der letzten halben Stunde konnten wir jedoch keinen unserer zahlreichen Vorstöße verwerten, aber auch die Nadelstiche des Gegners konnten erfolgreich abgewehrt werden. 

Endstand 3:2. 

Fazit: Tagesziel erreicht, drei Punkte! Ein Sieg, der mit besserer Verwertung unserer Chancen auch deutlich höher ausfallen darf.     

Jetzt heißt es:  Die Hinrunde nächste Woche erfolgreich abschließen! 

Aufstellung:

Kenny Tschage (TW), Fynn Hendrischk, Fabian Wust, Marlo Bischoff (1 Tor), Leon Loos (1 Tor), Mohamed Zuheir Alkourani, Mohammad Alfares Al Haj Ali, Hussein Abo, Max Deckwerth — Justin Friedrich, John Dennis Võ (1 Tor), Jamie Fischer, Toni Herrmann

Attachment

Leave a Comment