#fsvc1 setzt Siegesserie in BBL fort

7. November 2021

Gegen die Gäste aus Falkensee waren es in den letzten Jahren immer schwere Partien und selten erfolgreich für unsere Mannschaft. So war es nicht verwunderlich, dass es im ersten Abschnitt viel Spiel zwischen den Strafräumen stattfand und man schnell merkte, dass die Partie sehr eng und umkämpft sein wird. Auch nach der Pause waren beiden Mannschaften um Ordnung bemüht und mussten die Ungenauigkeiten im Abschluss minimieren. Nach 48 Minuten lag der Ball aber im Tor der Gäste. Eine Ecke von Kenny kam in den Rückraum zu Max, der clever in das lange Eck einschoss. Nun war unsere Mannschat bemüht die Partie zu entscheiden und durfte 13 Minuten vor dem Ende erneut jubeln. Einen direkten Freistoß setzte Ibrahim in die Maschen. Als Kenny zwei Minuten später seinen Hammer herausholte war die Partie endgültig entschieden und so waren die Gäste geschlagen. Ibrahim sorgte in den Schlussminuten für den Endstand und damit einen schönen Erfolg und 8. Erfolg inkl. Landespokal in Folge.

Aufstellung:

Arian Walther (TW), Timo Strauß, Eric Wiezorek, Lucas Schlenger, Said Rashid, Lennox Struck (C), Mario Wittig, Kenny Meusel (1 Tor), Max Neumann (1 Tor), San-Luca Rusch, Ibrahim Alkassab (2 Tore) —- Alexander Cramer, Aurelio Muschter, Lawin Abbas, Tony Kalus, Adam Shakhshaev

Attachment

Leave a Comment