Kantersieg für unsere #fsvc1

25. Oktober 2021

Unsere Jungs der C1-Junioren erwarteten am vergangenen Samstag die zweite Mannschaft des RSV Eintracht 1949. Die Gäste tabellarisch derzeit noch auf den hinteren Rängen stehend, sollte dies nicht bedeuten, zu locker an diese Partie heranzutreten und mit einer vernünftigen Spielweise überzeugen … und das schafften unsere Knappen:

Von Beginn an verlief das Spiel nur in eine Richtung – dem Gästetor. Schon in Minute 4 vollendete San-Luca zur 1:0 Führung und in regelmäßigen Abständen erhöhten unsere Jungs bis zum Pausentee zur 7:0 Führung.

Auswechslungen im Knappenteam zum Start in die zweite Spielhälfte sorgten für eine ausgeglichene Spielweise in den ersten 20 Minuten zwischen Gastgeber und Gästen, bis Ibrahim den Knoten auch in dieser Halbzeit platzen ließ und zum 8:0 vollendete. Fast postwendend setzte der RSV zum Konter an, bis der Unparteiische auf der Ziellinie einen Briesker Foul im Strafraum mit einem Elfmeter ahndete und nun Arian im Tor gefragt war – problemlos parierte er diesen Versuch der Gäste, den Ehrentreffer zu erzielen. Noch zehn Minuten standen auf der Uhr, in denen zwei weitere Treffer für die Briesker ihr Ziel fanden und die Begegnung schlussendlich mit einem 10:0 ihr Ende fand.

Aufstellung:

Arian Walther (TW), Timo Strauß, Jannik Harvey, Lennox Struck (C/1 Tor), San-Luca Rusch (1 Tor), Mario Wittig (3 Tore), Tony Kalus, Ibrahim Alkassab (4 Tore), Lucas Schlenger, Kenny Meusel (1 Tor), Said Rashid — Alexander Cramer, Lawin Abbas, Aurelio Muschter, Adam Shakhshaev

Attachment

Leave a Comment