Tolle Leistung nicht belohnt für #fsvd3

9. Oktober 2021

Waren vor dem Spiel die Fragezeichen nach dem Ergebnis beängstigend, konnte man nach dem Spiel mit dem Spiel voll und ganz zufrieden sein. Leider stand dem Trainerduo nur ein Wechsler zur Verfügung, da so ein Bett am Samstagmorgen doch wärmer und kuscheliger ist als gedacht.

Die Spieler und Lisa zeigten aber über die gesamte Zeit eine gute Leistung und nach zwei Minuten hieß es 0:1 durch einen schönen Schuss von Armin. Unser Team hatte danach weiter gute Möglichkeiten und verpasste leider das 0:2. Beim Tabellenführer aus Ruhland funktionierte offensiv nicht sehr viel und Colin hielt sogar einen Handstrafstoß.

Bis zur 25. Minute sollte die Führung halten, ehe den Hausherren zwei Treffer vor der Pause gelangen, die aber auch durchaus vermeidbar waren. Im zweiten Abschnitt wollte unser Team noch einmal die Wende einleiten und bemühte sich offensiv um gute Chancen. Leider merkte man mit jeder Minute mehr, dass sich die fehlenden Wechselmöglichkeiten bemerkbar machten.

So kamen die Germanen in der Schlussphase noch zu etlichen Toren, aber gemeinschaftlich hielt man das einstellige Ergebnis und kann über 50 tolle Minuten sehr sehr stolz sein.

Zum Kader

Attachment

Leave a Comment