Nächster Erfolg der #fsvc2

20. September 2021

Nach unserem torreichen Sieg gegen Hosena traten wir voller Selbstbewusstsein gegen die Mannschaft der SpG Frauendorf/ Lindenau/ Großkmehlen/ Ortrand/ Tettau an. Uns fehlten erneut Spieler, zum Glück halfen Arian (als Feldspieler) und Lucas aus der C1 aus, außerdem kam der D1-Keeper Odin Winter zu seinem ersten Großfeldeinsatz. Anpfiff! Die Gäste machten gleich von Spielbeginn an Druck, man merkte, sie wollten unbedingt das erste Tor schießen. Dies gelang ihnen aber nicht. Lucas Schlenger traf zum 1:0 in der 18.Minute.Wir waren froh, dass wir das 1:0 halten konnten, Odin hielt dabei sogar einen Elfmeter. Auf zur 2.Halbzeit. Gleich ging es wieder in die Vollen! Lucas konnte zum 2:0 erhöhen. Die Gäste gaben sich aber nicht auf und konnten ausgleichen. Zum Schluss gaben wir nochmal alles. Und unser verdientes Siegtor erzielte Erwin Reschke. Am Ende muss man sagen, dass es ein hart erkämpfter Sieg war.

Die Aufstellung

Attachment

Leave a Comment