Keine Punkte für die #fsvb2

15. September 2021

Zu den Jungs des VfB Herzberg 68 führte es am vergangenen Wochenende unsere B2-Junioren. Mit zwei Siegen in Front sollte den Gastgebern Einhalt geboten werden und die nächsten 3 Punkte nach Haus gebracht werden … so war der Plan.

… und zu Beginn sah es auch so aus, als ob er aufgehen würde: Erst knapp 5 Minuten Spielzeit waren gespielt, als der Führungstreffer für die Knappen im Netz zappelte. Doch der Gegner wollte dies nicht auf sich sitzen lassen und erzwang fast postwendend den Ausgleich und vor dem Pausentee mußte Hussein im Tor noch einmal hinter sich greifen, als das 2:1 für Herzberg fiel.

In der zweiten Halbzeit verschliefen unsere Jungs den erneuten Anpfiff, und sahen sich schnell einem 3:1 Rückstand hinterherlaufen. Zwei weitere Anschlusstreffer unserer Knappen zum zwischenzeitlichen 4:3 Zwischenstand sorgten kurzzeitig für Hoffnung unter den Brieskern, die jedoch der Gastgeber schnell wieder zerstörte und die Partie mit einer 6:3 Niederlage abgepfiffen wurde.

Am kommenden Samstag geht es zu den Ligakonkurrenten nach Möglenz, wo endlich die nächsten 3 Punkte entführt werden sollen!!! Die Daumen sind natürlich gedrückt und wir halten euch wie immer auf dem Laufenden!!!

Aufstellung:

Hussein Abo (TW), Fabian Wust, Mohammad Alfares Al Haj Ali, Eleftherios Bairaktarov, Damian Höhne, John Dennis Võ (1 Tor), Leon Loos (C), Jonas Kerim Muhammed (1 Tor), Paul Jonas Pätzold —- Justin Friedrich, Ahmad Naser, Toni Herrmann

Attachment

Leave a Comment