Gute Reserve unterliegt Kurstädter

11. September 2021

FSV Glückauf Brieske-Senftenberg II – FC Bad Liebenwerda 1:2 (0:0). Tore: 0:1 Matthäus (58.), 0:2 Ali (62.), 1:2 Miersch (66.), SR: Lehmann, Z.: 45.

Die Gäste waren über das gesamte Spiel die bessere Mannschaft und hatten einige gute Chancen. Mit einem wohl nie dagewesenen Aufgebot stemmte sich die Knappenreserve gegen die Niederlage und wusste über eine sichere Defensive zu agieren. Kleine offensive Momente führten ab und an zur Entlastung doch das nötige Glück beim Abschluss fehlte. Rettete die Abseitsfahne direkt nach der Pause noch den Rückstand, jubelten die Gäste dann gleich doppelt. Die Knappen waren aber weiterhin zur Stelle und kamen über Sturmtorwart Miersch zum Anschluss. Den Ausgleich verwehrte der Unparteiische wenige Minuten später, nach einem Zusammenprall von Stürmer und Torhüter der Gäste, den die Tribünentrainer wie der Unparteiische aber als Foul werteten. Die Versuche zum Ausgleich zu kommen, wurden von den Gästen routiniert verteidigt und ließen die Hausherren ohne Punkt (e) zurück.

Kader

Attachment

Leave a Comment