#fsvb2 – In Finsterwalde unter die Räder gekommen

30. August 2021

Gegen einen starken Gegner hatte unsere B2 am Sonntag fast nichts entgegenzusetzen. Spielerisch, läuferisch und kämpferisch war die Spielvereinigung unseren Jungs um Einiges überlegen.

zum Kader – Klick

Nachdem wir den ersten nennenswerten Angriff des Spiels in Minute 3 noch für uns verbuchen konnten, ging es danach immer wieder in Richtung Briesker Tor. Nach einer halben Stunde stand es bereits 4:0 für Finsterwalde.

Kurz danach gelang Brieske ein Konter über die rechte Seite, der herauslaufende Torwart konnte nichts ausrichten und Mahdi in der Mitte schob das Zuspiel zum 4:1 ein.  Nach diesem kurzen Aufbäumen erhöhte der Gegner aber bis zur Pause auf 5:1.

In der 2. Hälfte ging es genauso weiter. Bis zur 80. Minute traf der Gegner noch vier Mal. Quasi mit dem Schlusspfiff konnten unsere Jungs lediglich noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und markierten mit einem sehenswerten Freistoß von Leon den Endstand von 9:2.

Fazit: Die Spielvereinigung war heute eindeutig die bessere Mannschaft. Genaue Pässe und energisches Zweikampfverhalten haben bei uns heute gefehlt.

Jetzt heißt es:  Haken dran, Kopf hoch und am kommenden Freitag besser machen.

Attachment

Leave a Comment