Chancenplus bringt Erfolg für die #fsvd2

28. August 2021

Mit viel Mut und Kraft wollte unsere #fsvd2 den ersten Saisonsieg und sollte sich am Ende mit den ersten Punkten belohnen.

Von Beginn an ging das Spiel in Richtung des Tores des FC Lauchhammer und doch schien das Tor zu klein oder vernagelt. Beste Chancen wurden nicht genutzt und nicht nur die Gäste unkten, dass das Spiel nur 0:1 ausgehen könnte. Als Hannes den Bann doch brach, war die Hoffnung gegeben, dass das Spiel nun in unsere Richtung lief, doch auch nun sollte es zu umständlich in der Offensive und zu ungenau im Abschluss sein. So war es nicht verwunderlich, dass die Gäste zum 1:1 kamen und unsere Mannschaft nett Spalier stand. Kurz vor der Pause war es Diego, der den Ball aber noch einmal über die Linie brachte und unsere Mannschaft ging mit der knappen Führung in die Pause.

Doch auch im zweiten Abschnitt war der Abstand zu groß zu den Gegenspielern und der erneute Ausgleich lies nicht lange auf sich warten. Unsere Mannschaft war aber weiterhin bemüht und spielte sich weitere Chancen heraus. Der Doppelschlag von Anton und Diego stellte die Partie nun in die richtige Richtung, ehe Hannes und Erwin den am Ende sicheren Sieg herstellten. Ließ die Chancenverwertung im gesamten Spiel zu wünschen übrig, war die Defensive relativ sicher und mit dem Glück des Tüchtigen war es am Ende ein verdienter 6:2-Sieg.

Aufstellung:

Odin Winter (TW), Lennox Döring, Attila Prajs, Aaron Schulze, Hannes Kuhley (2 Tore), Diego Weichelt (2 Tore), Anthony Sami Kober, Anton Venedey (1 Tor) —- Paul Küster, Pascal Widow, Erwin Lobeda (1 Tor), Louis Rothe

Attachment

Leave a Comment