Alles Gute Klaus Wendler

16. Mai 2021

Ein Briesker Ur-Gestein und unser Ehrenmitglied feiert 80. Geburtstag.
Lieber Klaus Wendler, was wäre die Briesker Fußballgeschichte ohne Dich? Um eine Vielzahl von Geschichten weniger. Jeder der Dich kennt, weiß um die Anekdoten früherer Zeiten und hängt gebannt an deinen Lippen. Gern hören wir Dir zu, freuen uns, wenn wir Dich mit Siegen deiner Briesker beglücken können, aber wissen auch deine mahnenden Worte aufzunehmen.
Auch wenn wir Dir am heutigen Tage nicht direkt gratulieren können, freuen wir uns, wenn wir Dir zur Mitgliederversammlung in großer Runde zuprosten dürfen.
Lieber Klaus,
„Ein bisschen Spaß“ muss sein-
das könnte auch dein Lebensmotto sein!
Vor 80 Jahren wurdest du geboren,
den Spaß an deinen Knappen hast du bis heute nicht verloren.
Ob Vereinsfeiern, Geburtstage oder Feste,
durch deine Hilfen und Ratschläge bleibst du immer am Ball.
Ziehst du dich auch nun langsam aufs Altenteil zurück,
so bleibst du immer unser bestes Stück.
Drum lasst uns diesen Tag genießen,
und mit einem Kaltgetränk fröhlich begießen!
Wohl dem Verein, der eine gute Seele besitzt.
Der FSV Glückauf Brieske-Senftenberg kann sich glücklich schätzen, mit Klaus Wendler einen solchen Sportsmann in seinen Reihen zu wissen.
Am heutigen Sonntag feiert Wasja – wie er liebevoll genannt wird – seinen 80. Geburtstag.
Klaus Wendler spielte bis zum Jahr 1971 selbst aktiv Fußball, bevor er die Aufgaben als Betreuer der I. Männermannschaft übernahm.
Gut 30 Jahre erwies sich der ruhige, stets sachlich auftretende Briesker als zuverlässiger Begleiter und Ansprechpartner der Ersten.
Wendler erfüllte für die Spieler mitunter sogar eine gewisse Vaterfunktion.
Aber auch nach dem Ausscheiden aus diesem Amt ist der Jubilar seinem Verein treu geblieben.
Jahrelang unterstützte der gelernte Schlosser den FSV als Platzwart. Auch heute vergeht kaum ein Tag, an dem er nicht in der Elsterkampfbahn vorbeischaut.
Die Mitglieder des traditionsreichen Vereins wissen zu schätzen, was Klaus Wendler für den Briesker Fußball getan hat.
Lieber Klaus,
bleib gesund und munter,
wir wünschen Dir eine angemessene Feier und alles erdenklich Gute.

Attachment

Brieske Elsterkampfbahn v.l.n.r. Günter Haiasch, Klaus Wendler, Klaus Tuppatsch

Leave a Comment