#fsve2 kämpft sich zum Erfolg

12. September 2020

Einen Beginn nach Maß erwischte unser Nachwuchs und hatte nach einer Motivationsspritze vor dem Spiel (Infos dazu folgen) eine gute Idee von Hannes, der in die kurze Ecke sicher abschloss und unsere Kicker in Führung brachte. Diese Führung brachte aber nicht die gewünschte Ruhe und Spielkontrolle. Die Gäste aus Lübben wurden mit jeder Minute besser und wussten, dass die Chancen passieren würden. Die Mannschaft drehte das Spiel bis zum Pausenpfiff. Fiel das erste Tor gut ausgespielt, war die Führung doch schon ein glücklicher Fernschuss.

Nach der Fehleranalyse in der Pause wollte unsere Mannschaft zurück in die Partie und glich nach einem direkten Freistoß zum 2:2 aus. Was in der Mannschaft für Möglichkeiten stecken, zeigte sich beim 3:2 – Nach toller Kombination ging unsere Mannschaft wieder in Führung und war sch fortan etwas zu sicher. Die Gäste nutzten die Chance natürlich aus und es stand schnell wieder Remis.

Wenige Minuten vor dem Ende kam es zur entscheidenden Situation. Richtigerweise fiel der Unparteiische nicht auf den Hinfaller des Gästespielers rein und da der Spieler dann Foul spielen musste, gab es folgerichtig Strafstoß. Mit dem sicheren Strafstoß (siehe Video) war der knappe, aber nicht unverdiente Erfolg geschafft.

BRIESKE/SFB II – LÜBBEN 4:3

E-Junioren Südbrandenburgliga – 3. Spieltag

Tore: 1:0 Hannes Kuhley (2.), 2:2 Erwin Lobeda (30.), 3:3 Finn Heidel (37.), 4:3 Erwin Lobeda (44./FE)

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdom-mania.net