#fsvc1 muss weiter Lehrgeld zahlen

6. September 2020

Zu Beginn noch motiviert gingen unsere Mannen bei den Sportschülern des 1. FC Frankfurt in die Partie und hatten binnen weniger Minuten eine der überschaubaren Chancen, die jedoch ungenutzt liegen blieb. Im Gegenzug nutzten die Gastgeber ihre Möglichkeiten in der ersten Spielhälfte, um fünf der Knappenangebote im Netz zappeln zu lassen. Die Briesker Defensive stand zu weit weg von den gegnerischen Jungs, um schnell genug den Run auf unser Gehäuse vereiteln zu können, so dass Kevin im Tor ackern musste und einige Paraden zeigte, um seinen Arbeitsort halbwegs sauber zu halten.

In Halbzeit Zwei sollte sich das Bild nicht wirklich ändern, man musste sich eher über die mangelnde Chancenverwertung der Frankfurter freuen, dass das Torverhältnis schleppender an Fahrt aufnahm. Fehlende Kommunikation unsererseits und wenig Spiel miteinander förderte im gesamten Spiel schlußendlich die Möglichkeit der Gastgeber, um drei weitere Treffer für sich zu verbuchen und das Spiel wurde mit einem 8:0 abgepfiffen.

Aufstellung :

Kevin Keller (TW), Max Kossek, Eleftherios Bairaktarov, Alessandro Pawlewitz, Brian Opitz, San-Luca Rusch, Philipp Barnack (C), Lennox Struck, Malte Dick, Baran Atmis, Max Sieber – – – Damian Höhne, Adam Shakhshaev, Eric Wiezorek, Paul Jonas Pätzold, Mario Wittig

 

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdom-mania.net