#fsvc1 mit doppeltem Lerneffekt

17. August 2020

Unsere C1-Junioren mussten am vergangenen Wochenende gleich eine doppelte Niederlage verkraften. Dank Jugendweihe fielen gleich mehrere Stammspieler aus und der junge Kader musste sich beweisen.

Am Freitag traten unsere Jungs der C1  gegen die hausinterne B2-Jugend an und konnte zu Beginn sehr gut mithalten. Mit einem Führungsaufbau und regelmäßigem ausgleichen konnte ein Zwischenstand von 4:4 gehalten werden – bis dann die jungen Knappen bei einem Spiel mit 1:8 Mannen die Kräfte verließen und die B2 dominierte. Torschützen der C1 warein der 4fach Torschütze Max Sieber und nach einem Aufbäumen San-Luca, der noch einmal zum 5:7-Endstand verkürzte.

Gegen die Jungs der Soccer for Kids war hingegen gar kein Kraut gewachsen. Die bissigen Sachsen legten sofort nach dem Anstoß toretechnisch vor und führten bis zur Halbzeit bereits mit 5:0. Nach dem erneuten Anpfiff ließen sich unsere jungen C1er nicht mehr ganz vorführen, mussten sich jedoch schlussendlich auch hier mit einem 1:8 Endstand geschlagen geben.

Der Lerneffekt ist da … schnelleres, zielsicheres und passgenaueres Spiel muss einsetzen, um in dieser Saison in der Brandenburgliga bestehen zu können und den Ein oder Anderen Erfolg mitzunehmen!!!

Attachment

Leave a Comment