Zweiter Sieg im zweiten Test für die #fsvb1

8. August 2020

Nachdem wir schon in der vergangenen Woche mit einem übersichtlichen Kader gegen Gegner und Temperaturen ankämpfen mussten, zeigte sich heute beim erfolgreichen Testspiel gegen den SV Lausitz Forst schon fast ein Dejavu. Trotz der hohen Temperaturen zeigte der 12-köpfige Kader inclusive dem C-Junior Max Sieber über die gesamte Spielzeit eine engagierte und kämpferisch starke Mannschaftsleistung.

Mit dem Anpfiff übernahmen die Knappen den Faden und erspielten sich nicht nur Feldvorteile, sondern auch richtig dicke Chancen, die leider auf der Strecke blieben. Als der Bann dann gebrochen war, der Ball im Netz lag, wurde fälschlicherweise die Fahne gehoben und es blieb beim torlosen Remis. Dann kam es wie es kommen musste: Die Hausherren nutzten einen der wenigen Fehler schamlos aus und stellten mit einem blitzschnellen Konter auf 0:1 aus Sicht der Knappen.

Mit Beginn der zweiten Hälfte war etwas der Wurm drin und eine Unachtsamkeit in der Abwehr nutzten die Gastgeber zur 2:0 Führung. Wer nun dachte, dass sich der 12-köpfige Tross aufgibt und nachlässt hat sich geschnitten. Denn ähnlich wie in Halbzeit 1 zeigten die Knappen einen engagierten und zielstrebigen Auftritt. Stets um Lösungen bemüht, lief der Ball durch die eigenen Reihen und mit dem entsprechenden Umschaltspiel in Richtung gegnerisches Tor kamen die Briesker auch folgerichtig mehrmals gefährlich vor das Tor der Hausherren – der entscheidende Unterschied in Halbzeit zwei war dann die Chancenverwertung. Durch das 2:1 von Jonas Zimmer ging ein Ruck durch die Truppe und der wuselige Anton Wuttke behielt zwei Mal einen kühlen Kopf und drehte nach tollen Spielzügen das Spiel zum Sieg auf 2:3.

Mit etwas mehr Fortune im Abschluss geht der Sieg eventuell auch höher aus, jedoch hatte der gegnerische Torwart einen guten Tag und 2 Mal rettete das Aluminium in höchster Not.
Ein Sieg der absoluten Moral, gepaart mit Spielwitz, Teamspirit und 100% Willen.

Aufstellung:

Paul Zagorovskiy (TW), Ben Noack, Rene Hilgers, Joona Schurrmann, Jonas Zimmer (1 Tor), Anton Wuttke (C/2 Tore), Julian Thies, Marlon Kubisch, Richard Bertram, Niklas Szewczyk, Nico Hoffmann … Max Sieber

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net