Doppelsieg für Herren

26. Juli 2020

BRIESKE/SFB – MEISSNER SV 6:3

Testspiele

Tore: 1:0 Stefan Klotz (7.), 2:0 David Schmidt (22.), 3:0 Baboucarr Jeng (32.), 3:1 Richie Mike Melzer (41./FE), 3:2 Kevin Filous (57.), 4:2 David Schmidt (66.), 4:3 Kevin Filous (67.), 5:3 Francisco Schulze (72.), 6:3 Stefan Klotz (81.)

Nach gutem Beginn, gegen den MSV, der am Wochenende das zweite Spiel bestritt, ließen die Hausherren nach dem 3:0 etwas nach und wurden fahrlässig in der Defensivaktion. Ein Strafstoß brachte den MSV vor der Pause heran, ehe die Knappen im zweiten Abschnitt deutlich ungenauer spielten und defensiv nicht mehr sicher standen.

Das 3:2 sorgte aber noch einmal für eine Leistungssteigerung und im dritten Versuch stellte Schmidt das alte Ergebnis wieder. Leider war man wenig später in der Defensive erneut zu weit vom Gegner weg und Wrobel musste den nächsten Ball schuldlos aus dem Tor holen. Am Ende spielten die Knappen das Spiel aber sicher zu Ende und gewannen die Partie ohne Probleme.

In der kommenden Woche geht es in die Doppelschicht. Am Donnerstagabend gastieren die Knappen beim FC Lauchhammer, ehe es am Samstag beim FSV Guteborn zum Jubiläumsspiel gegen Viktoria Jüterborg geht.


Unsere Mannschaft begann dieses Spiel deutlich konzentrierter und auch wesentlich entschlossener als in der Vorwoche. Dem zufolge gab es in der Anfangsviertelstunde auch eine frühe 2:0 Führung durch Schurrmann und Hausdorf. Leider ließ man darauffolgend spielerisch etwas nach und versuchte eher den komplizierten, als den einfachen Pass. Dies ergab zwar auch noch ein paar Möglichkeiten, welche aber nicht konsequent genutzt wurden. Viel besser bewerte das Trainerteam allerdings das Defensivverhalten. Bis auf einen Freistoß aus 30m ins Fangnetz würde nichts zugelassen. In der Halbzeit wurde dann die halbe Mannschaft ausgewechselt und auch einige Spieler auf eher ungewohnten Positionen getestet. Dies ergab leider zum Teil ungewünschte Räume für den Gastgeber, welche aber unser Keeper souverän vereitelte. Die Tore die wir in der 2. Halbzeit erzielen waren gut herausgespielt, aber bei etwas mehr Konzentration beim Vorletzten Pass hätten es auch noch 1 oder 2 mehr sein können.

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net