Goodbye und viel Erfolg für 6 nun ehemalige Nachwuchsknappen

24. Juni 2020

Es ist Zeit, Auf Wiedersehen zu sagen. Die Saison 2019/2020 ist Geschichte und wieder haben es junge Knappen, die ihre fussballerische jahrelange Ausbildung auf unserem heimischen Rasen genossen haben, in die partnerschaftlichen Nachwuchsleistungszentren geschafft!!! In diesem Jahr sind es gleich 6 Nachwuchsspieler, die in Cottbus, Frankfurt und Potsdam ihr Können am Ball verfeinern wollen.

Lukas Schmidt und Gerrit Becker haben haben ihr erstes Schuljahr in der Oderstadt bereits hinter sich, konnten ihre spielerischen Fähigkeiten jedoch noch ein Jahr als Knappe in einer sehr erfolgreichen Saison in der D1 unter Beweis stellen. Ab kommendem Schuljahr werden sie nun auch für den 1. FC Frankfurt gegen den Ball treten und wir freuen uns auf interessante und faire Begegnungen! Auch Leander Manshen wechselt schlussendlich zu den Frankfurter Sportschülern und wir wünschen allen 3 Kickern viel Spaß und neues Wissen rund um ihren Lieblingssport.
Janne Marten Scharr und Ole Händschke sind nun ab sofort Kicker am Nachwuchsleistungszentrum Cottbus. Viel Erfolg auf eurem Weg, Jungs, und wir freuen uns schon jetzt auf diese Begegnungen, die die Brandenburgliga für unsere C1-Junioren mit euch bereithält!!! Viel Erfolg und weiterhin viel Spaß wünscht euch eure Knappenfamilie.
Zum Abschluss hat sich auch unsere Frontfrau der ehemaligen D2-Junioren für die Sportschule qualifiziert. Mira Tietz wird ab der kommenden Saison die Mädchenmannschaft in Potsdam unterstützen und gewiss mit jeder Menge Hingabe ihrer Leidenschaft frönen!!! Bleib am Ball, Mira… Und ein kräftiges GlückAuf und viel Spaß dir bei deinen neuen Herausforderungen !!!

Attachment

Leave a Comment