Heimsieg für #fsvb2

6. März 2020

Schnellstart bringt Heimsieg

Unsere #fsvb2 durfte und konnte am Freitagabend in Brieske ein richtiges Heimspiel bestreiten und fühlte sich schon nach 12 Sekunden richtig wohl. Justin brachte die #knappenschmiede in Führung und fortan war unsere Mannschaft am Drücker. Nach dem 2:0 hätte unsere Mannschaft weiter nachlegen können, doch ein Nachwuchsspieler der Gäste mit der Fahne hatte einen unruhigen Arm und entschied auf einige Abseitspositionen, die auch ohne Videobeweis sehbar falsch waren. Selbst bei einem Einwurf sah der junge Mann eine Abseitsposition. Die Gäste waren einmal vor dem Tor von Patrick, der mit klasse Fußabwehr die 0 hielt.

Unsere Mannschaft spielte aber weiter gut und offensiv, um zur Pause sicher 2:0 zu führen. Janne legte nach und testete kurz vor der Pause auch noch einmal die Latte auf Standfestigkeit.

Im zweiten Abschnitt hatte unsere Mannschaft das Spiel weiter im Griff, brauchte aber gut zwanzig Minuten, um zum Torerfolg zu kommen. Marcel belohnte sich mit einem schönen Flachschuss. Die weiteren Minuten verliefen mit viel Pech für unsere Mannschaft. Janne und Til testeten die Größe des Tores und trafen jeweils nur den Pfosten. In der Rückwärtsbewegung tat sich die Mannschaft nun auch etwas schwerer und wurde mit dem Gegentreffer, der gut herausgespielt wurde, bestraft, der am Ende aber nichts mehr am verdienten Sieg änderte.

B-Junioren Kreisliga B – 13. Spieltag

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Patrick Tietz, Paul Pfanne, Justin Friedrich (41. Ali Ahmad), David Starke, Marcel Berger, Janosch Oleg Fromme, Rouven Gutschmidt (41. Dominik Harvey), Til Sprunk, Richard Starke, Janne R, Fabian Wust
Trainer: Klaus Schmaler – Trainer: Matthias Herrn
Schiedsrichter: Jonas Schlegel (Senftenberg) – Zuschauer: 18
Tore: 1:0 Justin Friedrich (1.), 2:0 Janne R (6.), 3:0 Marcel Berger (58.), 3:1 Tobias Ober (75.)

Attachment

Leave a Comment

femdom-scat.com
femdom-mania.net