Erfolgreicher Testspielabschluss

15. Februar 2020

Testspiel der Briesker Knappen

VfB Weißwasser – FSV Glückauf Brieske-Senftenberg 2:4 (2:1). Tore: 0:1 Becker (1.), 1:1 Balko (30.), 2:1 Buder (43.), 2:2 und 2:4 Schmidt (48./64.), 2:3 Schulze (56.), SRin: Kosan, Z.: 35.

Nach zahlreichen verletzungsbedingten Absagen reiste Trainer Rietschel mit 13 Spielern nach Weißwasser zum letzten Bestandstest und sah dabei viel Licht und Schatten. Ein überragender Beginn mit Traumpass von John auf Schmidt sorgte für die schnelle Führung. Schmidt, der bis Sommer noch beim VfB spielte, bediente in der Zentrale Becker, der eiskalt vollstreckte. Ein paar Minuten weiter waren die Knappen erneut im Spiel und brachten den Ball aber nicht über die Linie, so dass die zunehmende Fahrlässigkeit den VfB in das Spiel brachte. Die verdiente Folge war der Pausenrückstand nach einfachen Gegentreffern für den FSV, der in der Pause vom Trainer Fehler aufgezeigt bekam und sich fortan etwas steigerte. Nach einem Umschubsen im Laufduell brachte Schmidt den FSV zum Ausgleich, als der Strafstoß sicher verwandelt wurde. Die Gäste waren nun erneut offensiver und belohnten sich mit schönem Lupfer von Schulze zum 2:3. Die Hausherren gaben sich aber nicht geschlagen und waren erneut zur Stelle, trafen aber nicht das Tor. Auf der Gegenseite war es eine gute Passstafette die den Endstand brachte. Der VfB köpfte noch einmal an das Gebälk, so dass es beim 2:4 blieb und die Knappen etwas optimistisch in die Rückrunde in der kommenden Woche gehen.

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net