Unsere Jüngsten der #fsvg kicken bei ihrem ersten Turnier

24. Januar 2020

FSV G-Junioren mit jüngsten Knappen in Großräschen:

Da wir für diesen Tag bereits in Spremberg zugesagt hatten, aber auch der Einladung nach Großräschen folgen wollten, entschieden die Trainer den allerjüngsten Knappen Spielpraxis zu verschaffen. Somit fuhren wir mit 4 Spielern, die bislang ohne jegliche Spielerfahrung waren, los. Vorweg gesagt, trotz des achten Platzes die richtige Entscheidung, denn nichts ist für die Nachwuchskicker wichtiger als Spielpraxis zu sammeln.

Im ersten Spiel des Tages standen wir den Preußen aus Elsterwerda gegenüber. Etwas überraschend aber gar nicht unverdient gingen wir mit 1:0 durch Justin in Führung. Leider fingen wir dann aber doch noch 3 Gegentore zum 1:3 Endstand.

Als nächstes wartete der spätere Gruppensieger und Finalteilnehmer aus Finsterwalde auf uns. Obwohl wir gut mithielten, mussten wir das Spiel mit 3 Gegentreffern und ohne eigenen Torerfolg beenden.

Im letzten Gruppenspiel gegen die Vertretung aus Forst standen wir bereits deutlich besser und konnten auch einige Akzente nach vorne setzen, sodass am Ende ein umjubeltes 1:1 das Resultat war. Den Treffer für die Nachwuchsknappen erzielte wiederum Justin.

Im Spiel um Platz Sieben gegen die Gastgeber aus Großräschen rechneten wir uns eigentlich einige Chancen aus. Allerdings mussten wir uns mit 0:2 geschlagen geben.

Es spielten
Janne (TW), Charlie, Dario, Florian, Justin (2 Tore), Luca, Maximus & Samih

Attachment

Leave a Comment