Warning: include(zwp-tduv1): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php on line 1

Warning: include(zwp-tduv1): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php on line 1

Warning: include(): Failed opening 'zwp-tduv1' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php on line 1

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php:1) in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/wp-content/themes/kingclub-theme/functions.php on line 44

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/index.php:1) in /www/htdocs/w0172e21/fsvbrieske.seenland.gmbh/wp-content/themes/kingclub-theme/functions.php on line 44
#fsvf1 qualifiziert sich mit Turniersieg für HKM-Endrunde – FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg

#fsvf1 qualifiziert sich mit Turniersieg für HKM-Endrunde

9. Dezember 2019

An vergangenen Sonntag ging es für unsere Mannschaft zur Hallenkreismeisterschafts-Vorrunde nach Bad Liebenwerda.
Nur der Erstplazierte und die 2 besten Zweiplazierten der 4 Vorrundengruppen sind für die Endrunde qualifiziert. Von daher hieß es direkt hellwach zu sein im 1. Spiel.

Gegner war die SpVgg aus Finsterwalde. Fehlte es zu Beginn des Spiels noch etwas an Glück im Abschluss, fanden sich unsere Jungs doch gut zurecht und gewannen durch einen Doppelpack von Tom mit 2:0.

Im 2. Spiel wartete der am stärksten einzuschätzende Gegner, die SG Mühlberg/Kreinitz. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für unsere Knappen. Diesmal war es ein Doppelpack von Bastian, der uns auf die Siegerstrasse brachte. Erneut konnten wir mit 2:0 gewinnen.

Die zweite Mannschaft von Hohenleipisch, die nur mit einem Wechselspieler angereist sind, stand uns im 3. Spiel gegenüber. Mit 2 ganz schnellen Toren war das Spiel schon so gut wie entschieden und am Ende stand ein ganz souveräner 6:0 Erfolg zu Buche.

Vor unserem 4. Spiel gegen Luckau war klar, dass wir mit einem Sieg das Turnier gewinnen würden. Das tolle Trainerteam Herrmann/Herrmann (Ingos Papa vertrat heute Nicole) stellte wie in jedem Spiel die selbe starke Anfangsformation aufs Feld, was sich bewähren sollte. Luckau verlangte unserer Mannschaft alles ab und konnte bis in die letzten Minuten für ein spannendes Spiel sorgen, welches wir dann aber doch schon verdient wiederum mit 2:0 gewannen. Auch die Trainer freuten sich riesig zum Abpfiff, stand doch damit unser Turniersieg  fest.

Das letzte Spiel gegen Sonnewalde wollte man natürlich auch gerne noch siegreich gestalten. Die Jungs Taten sich ziemlich schwer und konnten ihre deutliche Überlegenheit nicht auf die Anzeigetafel bringen. Ansger brachte uns nach einem schönen Spielzug in Führung, aber ein weiteres Tor sollte uns nicht gelingen. Zum Glück blieb Niklas auch im letzten Spiel ohne Gegentor, so dass es zu einem knappen 1:0 Sieg reichte und wir verlustpunktfrei als Turniersieger den 2. Advent feiern können.

Somit sind wir am 5. Januar 2020 bei der HKM-Endrunde mit dabei, wenn es um den Titel geht.

Für unsere Mannschaft spielten:

Niklas Stiller (TW), Bastian Baum (5 Tore), Finn Heidel, Tom Riemer (4 Tore), Nader Alshaikh Yousef, Til Schober (1 Tor), Luis Schmidt, Ansger Schlipp (3 Tore), Luca Tony Schramm

Attachment

Leave a Comment

test1337
femdom-scat.com
femdommania.net